Mp3 links?

Stellen Sie alle Art von Fragen zu NB
Antworten
merlin
Beiträge: 5
Registriert: 03.02.2007, 19:45

Mp3 links?

Beitrag von merlin » 03.02.2007, 19:54

Hallo,
gleich nach dem Start und den ersten Arbeiten mit diesem wirklich nützlichen und sehr zweckmäßig gemachten Programm stieß ich auf ein Problem:
Ich habe versucht, einen oder auch mehrere Mp3 -Dateien in ein Textfenster zu ziehen - via drag & drop, wie in der Anleitung beschrieben.
NB stellt jedoch in beiden Fällen (eine oder mehrere Mp3s) lediglich eine Art Objektrahmen mit Ankerpunkten in das Textfenster. Dieser Objektrahmen trägt nur die allegemeine Bezeichnung : Mp3 Audioformat (Mp3), keinen Titel oder dergleichen.

Beim Anklicken wird der Titel abgespielt - beim Einkopieren mehrerer Titel wird lediglich EINER abgespielt.

Gibt es eine Möglichkeit, ein bzw. mehrere Mp3-File(s) ohne Verzeichnispfadangaben mit Titel direkt in ein textfeld einzukopieren?

Danke.

Benutzeravatar
Dirk Schwenke
NB-Team
Beiträge: 153
Registriert: 29.12.2005, 21:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk Schwenke » 04.02.2007, 17:07

Hallo Merlin,
dies ist in der Tat ein Problem mit der OLE Format Unterstützung des Textfensters. Wir können momentan auf kein anderes Textfenster umsteigen, deshalb gibt es nur folgenden Workaround:

Ziehen Sie die MP3s nicht direkt ins Feld, sondern zwischen(!) die Felder. Die MP3s werden nun mit vollem Pfad in das obere linke Textfeld eingefügt und können von da überall hinkopiert und als Playlist gespielt werden.

Ich nehme den Fehler mal in unsere offizielle Fehlerliste auf.

Vielen Dank fürs Berichten!
Dirk Schwenke,
Notesbrowser Team

Bild Notesbrowser auf Facebook
Bild Notesbrowser.com

merlin
Beiträge: 5
Registriert: 03.02.2007, 19:45

Beitrag von merlin » 11.02.2007, 17:11

Danke für das work around - klappt hervorragende...

KWAFUCHS
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2009, 09:27

Re: Mp3 links?

Beitrag von KWAFUCHS » 12.08.2009, 10:05

Liebes Notebrowser-Team,
das Problem, das Merlin schon 2007 ansprach: MP3 Musikfiles per drag_drop in ein Textfeld zu ziehen, das scheint immer noch nicht gelöst zu sein.

Der File-Name erscheint zwar im Textfeld, wenn ich es zwischen die Felder droppe, aber es läßt sich nicht abspielen. Der Media-Player gibt die Meldung:

"Windows Media Player kann die Datei nicht finden. Wenn Sie ein Element aus der Bibliothek wiedergeben, brennen oder synchronisieren, zeigt das Element möglicherweise auf eine Datei, die verschoben, umbenannt oder gelöscht wurde"

Die Datei wurde nicht gelöscht; denn sie ist noch da und läßt sich nachwievor direkt abspielen, aber nicht aus dem Textfeld.

Gibt es einen Rat
Tschuess
Karl :?

Benutzeravatar
Dirk Schwenke
NB-Team
Beiträge: 153
Registriert: 29.12.2005, 21:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mp3 links?

Beitrag von Dirk Schwenke » 12.08.2009, 18:02

Hallo Karl,
also das Problem mit den MP3 Dateien ist, leider immer noch - dass sie sich nicht abspielen lassen, wenn sie als OLE Dateien im Feld abgelegt sind.

Ob die Dateien als OLE Datei abgelegt ist sieht man daran dass sich ein anklickbares Icon und der Dateiname darin befinden.

Im Gegensatz dazu, wenn man die MP3 Dateien mit Pfad und Titel verlinkt, sie also z.B. so: C:\Musik\Mein MP3.mp3 im Textfeld steht, dann wird das Stück bei einem Doppelklick abgespielt, vorausgesetzt es existiert.

Wenn nicht, bitte nochmal melden! Auch möglich: einfach mal den Pfad und Titel in ein ansonsten leeres Textfeld oder eine Überschrift kopieren und ausprobieren ob er es dann abspielt.

Grüße, Dirk
Dirk Schwenke,
Notesbrowser Team

Bild Notesbrowser auf Facebook
Bild Notesbrowser.com

zappa
Beiträge: 22
Registriert: 29.01.2006, 14:23
Wohnort: Ratingen

Re: Mp3 links?

Beitrag von zappa » 13.08.2009, 10:46

Ich setze Links auf Dateien nur noch im 8.3 Format, da gibt es keine Probleme. Bei langen Pfad- und Dateinamen hilft es manchmal, eine zusätzliche Leerzeile oder einen TAB vor dem Zeilenumbruch einzugeben. Ist zwar alles nicht das Gelbe, aber einfach mal probieren.

ZAP

KWAFUCHS
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2009, 09:27

Re: Mp3 links?

Beitrag von KWAFUCHS » 19.08.2009, 15:15

Dirk Schwenke hat geschrieben:Hallo Karl,
also das Problem mit den MP3 Dateien ist, leider immer noch - dass sie sich nicht abspielen lassen, wenn sie als OLE Dateien im Feld abgelegt sind.

Ob die Dateien als OLE Datei abgelegt ist sieht man daran dass sich ein anklickbares Icon und der Dateiname darin befinden.

Im Gegensatz dazu, wenn man die MP3 Dateien mit Pfad und Titel verlinkt, sie also z.B. so: C:\Musik\Mein MP3.mp3 im Textfeld steht, dann wird das Stück bei einem Doppelklick abgespielt, vorausgesetzt es existiert.

Wenn nicht, bitte nochmal melden! Auch möglich: einfach mal den Pfad und Titel in ein ansonsten leeres Textfeld oder eine Überschrift kopieren und ausprobieren ob er es dann abspielt.

Grüße, Dirk
Lieber Dirk, vielen Dank für die rasche Antwort. Leider muss ich Dir zugeben, dass das MP3-Problem noch immer nicht gelöst ist.
Ich warte jetzt einfach ab, bis ein 100%iges Signal vom NB-Team kommt, dass das MP3-Problem gelöst ist.
Das kostet sonst einfach zuviel Zeit und ruiniert bei mir den guten und nützlichen Ruf, den NB ansonsten hat.
Ich warte also
Gruss, Karl :P

Benutzeravatar
Dirk Schwenke
NB-Team
Beiträge: 153
Registriert: 29.12.2005, 21:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mp3 links?

Beitrag von Dirk Schwenke » 21.08.2009, 14:21

Hallo Karl,
wenn das verlinken mit MP3 Dateien so nicht funktioniert, wie ich es beschrieben habe, dann ist das Problem doch woanders.

Ich habe vermutet der Parser hat Probleme den Link korrekt auszuwerten (siehe Beitrag von Zappa, das kann leider schon mal vorkommen, vor allem im Zusammenhang mit Zeilenumbrüchen und Tabulatorschritten).

Es scheint mir nun aber doch ein Problem im Zusammenhang mit dem Windows Media Player zu sein. Dieses Problem wurde allerdings bis jetzt noch nie berichtet und ich kann es leider bei mir nicht nachstellen, der Media Player spielt bei mir alles zuverlässig - wobei ich normalerweise Winamp benutze um MP3s zu hören.

Grundlagen:
Notesbrowser ruft bei MP3 Dateien das mit dem MP3 Format verknüpfte Programm per "ShellExecute" auf. Dies entspricht ungefähr einem Doppelklick auf die Datei im Explorer Fenster oder der Eingabe des Pfades in der Dos-Box. Bei Playlisten (d.h. Funktion "Alles spielen") wird eine temporäre Playlist-Datei mit der Endung .m3u angelegt und ebenfalls per "ShellExecute" mit dem verknüpften Programm aufgerufen.


Folgende Vorschläge zur Lösung (oder um der Lösung näher zu kommen) habe ich:
1.) Versuche mal bitte, die MP3 Datei in der Dos-Box zu starten ob dies funktioniert, also:
- die Taste WIN + R drücken
- "cmd" eingeben (Dos Box öffnet sich)
- den Pfad und den Dateinamen des MP3s eingeben, so wie er in Notesbrowser steht, aber mit Anführungszeichen (z.B. C:\User\Admin>"C:\Musik\Mein MP3.mp3")
- Return drücken
-> funktioniert dies? Wenn nein handelt es sich eher um ein generelles Problem.

2.) Zum Starten des MP3s mal mit rechts in das Textfeld klicken und "Alles spielen" auswählen, funktioniert dies?

3.) Zum Ausprobieren einen anderen Player als den Media Player mit MP3s verknüpfen:
- z.B. Winamp den gibt es kostenlos
- unbedingt darauf achten, dass der andere Player mit MP3s als Standard-Programm verknüpft ist
-> gibt es dann immer noch die Fehlermeldung?

4.) Bitte auch mal deine Windows Version und die Version des Media Players schreiben!


Vielen Dank schon mal fürs Ausprobieren, ich werden den Fehler dann hoffentlich finden und beseitigen!

Grüße, Dirk
Dirk Schwenke,
Notesbrowser Team

Bild Notesbrowser auf Facebook
Bild Notesbrowser.com

zappa
Beiträge: 22
Registriert: 29.01.2006, 14:23
Wohnort: Ratingen

Re: Mp3 links?

Beitrag von zappa » 22.08.2009, 02:16

Hi Dirk,
jetzt, wo ich Deinen ellenlangen Beitrag lese, fällt mir ein, daß ich vor Zeiten mal ein ähnliches Problem hatte (WinXP, WMP10). Und zwar wollten NB und der Pizza-Timer keine mp3 mehr spielen. Es kam immer eine Fehlermeldung: Windows kann kein Standard-Gerät finden ... osä.
Neuinstallation (oder Rep.) des WMP brachte dann Abhilfe. Nach einigem Probieren bin ich dann auch auf das Problem an sich gestoßen: Wenn ich das K-Lite Codecpack (oder irgend ein anderes Prog., das seine eigenen ffdshow- Filter registriert) installiert oder upgedated habe, trat das Problem wieder auf. Seitdem installiere ich das Codecpack nur noch mit der Option ''Restrict ffdshow usage to whitelisted applications', seitdem trat das Problem nicht mehr auf. Windows kann also den ShellExecute nicht an das Standard-Wiedergabegerät weiterreichen, wenn sich irgendein ffdshow- Filter für mp3's registriert hat. Also kein explizites NB oder WMP Problem.

ZAP

Benutzeravatar
Dirk Schwenke
NB-Team
Beiträge: 153
Registriert: 29.12.2005, 21:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mp3 links?

Beitrag von Dirk Schwenke » 22.08.2009, 16:49

Hi Zappa,
das ist sicher ein guter Tipp!
Daran das ein Codec Pack (das nach meinem Verständnis ja eigentlich eher für Video gedacht ist) die Audio Wiedergabe stören könnte hab ich noch gar nicht gedacht. Ich habe allerdings auch bei mir den K-Lite Codec Pack installiert inkl. aktiviertem FFDShow Audio Codec für MP3, und bei mir gibt es keine Probleme - allerdings getestet nur unter Vista64 Prof.

Ich kann also auch nur empfehlen den Vorschlag mit dem neu-installieren des ffdshow Decoders (bzw des Codec Packs) mal auszuprobieren.

Vielleicht ist dies auch die Lösung eines anderen Problems:
Zwei Benutzer haben uns berichtet das der Pizza Timer Probleme beim Abspielen von MP3s meldet, dies könnte natürlich auch damit zusammenhängen.
Fehlermeldung ist "ErrorCode: 0 - Cannot determine the device type from the given filename extension."

Also vielleicht hilfts, danke Zappa : )
Dirk Schwenke,
Notesbrowser Team

Bild Notesbrowser auf Facebook
Bild Notesbrowser.com

zappa
Beiträge: 22
Registriert: 29.01.2006, 14:23
Wohnort: Ratingen

Re: Mp3 links?

Beitrag von zappa » 22.08.2009, 20:25

Hi Dirk,

1. Neuinstallation des WMP, nicht des Codecpack!! Es geht um die Wiederherstellung des Standard-Wiedergabegerätes!
2. Das ist die Lösung des Pizza-Timer Problems, in diesem Zusammenhang bin ich ja damals darauf gestoßen. Wenn Du genau hinguckst, siehst Du auch, daß die Fehlermeldungen (naja, nahezu) identisch sind :)
3. Das Problem ist nur vordergründig XP-spezifisch. Es lässt sich auch unter Vista reproduzieren, indem die Installation des Codecpack mit Administrator-Rechten ausgeführt wird (Rechtsklick => Als Admin ausführen) und die UAC-Warnung für jeden ffdshow-Filter explizit bestätigt wird (aber, bitte tu's nicht).
4. Und nochmal: Mir fiel das Problem damals im Zusammenhang mit dem K-Lite Codecpack auf, es kann aber genauso gut von jedem anderen Prog, daß seine eigenen Filter registriert (Media-Converter, -Player usw.) verursacht werden.
5. Ob Euch das alles bei der Lösung Eurer *.mp3-Link Problematik weiterbringt, steht immer noch in den Sternen :)

Schönes Restwochenende noch,

ZAP

Benutzeravatar
Dirk Schwenke
NB-Team
Beiträge: 153
Registriert: 29.12.2005, 21:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mp3 links?

Beitrag von Dirk Schwenke » 23.08.2009, 16:33

Ok, danke für die Korrektur!

Ebenfalls schönes Restwochenende!

Dirk
Dirk Schwenke,
Notesbrowser Team

Bild Notesbrowser auf Facebook
Bild Notesbrowser.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste