(Behoben) Gleich zwei Stück (ein neuer, ein alter ?)

Wenn Sie glauben, einen Fehler in Notesbrowser gefunden zu haben
Antworten
zappa
Beiträge: 22
Registriert: 29.01.2006, 14:23
Wohnort: Ratingen

(Behoben) Gleich zwei Stück (ein neuer, ein alter ?)

Beitrag von zappa » 01.07.2006, 06:20

Hallo,

Beim ersten Problem bin ich ziemlich sicher, daß es in 1.6 noch funktioniert hat! Beispiel:
  • Ich arbeite im Register 19 / Tab 6
    Ich wechsle ins Register 20 und dort auf Tab 5
    Beim Zurückschalten auf Register 19 lande ich auf Tab 1 und nicht auf Tab 6
    Schalte ich jetzt auf Register 20 lande ich auch dort auf Tab 1
Das nächste Problem ist vermutlich schon älter, ich bin mir aber nicht ganz sicher:
  • Ein ziemlich langer Text, also in IC3 weit runter gescrollt
    Der Curser steht am Ende der letzten Zeile
    Ich wechsle in ein anderes Programm, um Text zu kopieren
    Wenn ich jetzt IC3 anklicke, um Einzufügen springt der Curser im Feld nach oben
    Ich muß also scrollen und suchen, wo ich zuletzt gearbeitet habe
Kontinuierliches Arbeiten ist in beiden geschilderten Fällen leider nicht möglich.

Gruß,
Zappa

Benutzeravatar
Dirk Schwenke
NB-Team
Beiträge: 153
Registriert: 29.12.2005, 21:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk Schwenke » 02.07.2006, 22:23

Hi,
danke für das berichten!

Der erste Punkt ist allerdings schon immer so gewesen, es ist momentan so dass in einer Kategorie immer die erste Seite angesprungen wird, egal welche Seite vorher aktiv ist. Notesbrowser merkt sich die Seite nicht. In manchen Fällen ist dies natürlich nicht so gut, aber auf der anderen Seite kann man so immer sicher sein dass beim aktivieren einer KAtegorie immer die erste Seite angesprungen wird und dort das wichtigste unterbringen. Am besten wäre es also wenn man diese Funktion einstellen kann. Kommt auf unsere ToDo Liste (bzw. war schon länger auf unserer internen ToDo Liste).

Genauso der zweite Punkt. Hier merkt sich Notesbrowser nicht die letzte Cursorposition sobald man eine Kategorie wechselt. Wie der erste Punkt ist es hier Geschmackssache ob man möchte das sich NB das merkt oder nicht. Ich werde den Punkt also auch auf die ToDo Liste setzten.

Grüße,
Dirk

zappa
Beiträge: 22
Registriert: 29.01.2006, 14:23
Wohnort: Ratingen

Beitrag von zappa » 03.07.2006, 10:35

Hallo,
erstmal Dank für's Richtigstellen.

zu Punkt 1:
  • Schade eigentlich, hatte ich anders in Erinnerung!
zu Punkt 2:
Möglicherweise bin ich mißverstanden worden, hier geht es nicht um den Registerwechsel innerhalb von IC3.
  • Ich lasse im offenen Register den Curser dort stehen, wo ich Text einfügen möchte
    Ich wechsle in das Programm, wo ich den einzufügenden Text kopiere
    Ich wechsle wieder zu IC3, kann aber nicht einfügen, weil der Curser nach oben springt
    Ich muß also den ganzen Text nochmal durchlesen, um die Stelle zum Einfügen wieder zu finden
Bei Registerwechsel könnte ich die Begründung (wie zu Punkt 1) noch akzeptieren, aber nicht, wenn ich in IC3 im selben Register, im selben Tab, im selben Feld weiterarbeiten will.

Gruß,
Zappa

Benutzeravatar
Dirk Schwenke
NB-Team
Beiträge: 153
Registriert: 29.12.2005, 21:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk Schwenke » 03.07.2006, 17:56

Hallo,
was genau ist mit "Registerwechsel" gemeint? Also wenn ich den Fokus aus Notesbrowser in ein anderes Programm verlagere und dann wieder zu NB zurückkehre, ist der Cursor bei mir an der selben Stelle und verschiebt sich nicht. Was genau muss man tun dass die Cursorpostion sich ändert?

Grüße,
Dirk

zappa
Beiträge: 22
Registriert: 29.01.2006, 14:23
Wohnort: Ratingen

Beitrag von zappa » 03.07.2006, 18:31

Hallo,

Genau da ist ja das Problem: Der Curser blieb eben nicht da stehen, wo ich zuletzt gearbeitet habe.
Aber wie ich jetzt gerade bemerke kann ich das Problem mit nur zwei offenen Fenstern nicht reproduzieren (Browser und IC3). Offensichtlich tritt das Problem nur auf, wenn irgend ein Programm im Hintergrund läuft, das mit DX oder OpenGL irgend ein Overlay auf den Desktop 'zaubert'. Ich behalte das mal im Auge und melde mich nochmal, wenn ich den 'Störenfried' gefunden habe.

Gruß,
Zappa

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast