Terminkalender mit Outlook verknüpfen

sollten Sie etwas in Notesbrowser vermissen, können Sie es hier wünschen
Antworten
Klaus
Beiträge: 1
Registriert: 04.02.2008, 17:49

Terminkalender mit Outlook verknüpfen

Beitrag von Klaus » 04.02.2008, 18:11

Hallo Notesbrowser-Team,

zuerst einmal muss ich euch unbedingt mitteilen, dass ihr hier eine Super-Software auf den Markt gebracht habt. Als Unternehmer eines Kleinbetriebes suche ich schon lange nach einem Notizzettelsystem, welche die häufigen Kleinnotizen auf dem Schreibtisch endlich verbannt. Im Notesbrowser kann nun alles - Notizen, Dateien, Termine, Adressen, Internetseiten vorübergehend abgespeichert und direkt von dort genutzt werden. Die Idee und deren Umsetzung ist super. :D
Allerdings schreibe ich in den Notesbrowser keine Termine ein, weil ich hauptsächlich Outlook benutze und keine doppelte Eingaben machen möchte. Ist zukünftig eine automatische Verknüpfung mit Outlook angedacht? (zumindest wenn diese Verknüpfung vom Nutzer für den jeweiligen Eintrag gewünscht wird) :?: :idea:

Einen großen Vorteil würde es m.E. auch bringen, wenn auf der Oberfläche direkt eingescannt werden kann. Bei der heutigen Informationsfülle ist es so, dass öfters Zeitungsausschnitte interessant erscheinen, aber momentan aus Zeitgründen nicht komplett durchstudiert werden können. Durch das Einscannen könnten interessante Artikel in einer einzigen Oberfläche gesammelt und bei Bedarf abgearbeitet werden. :!:

Nochmals vielen Dank für die Entwicklung dieser Software :idea:


Viele Grüße

Klaus

Benutzeravatar
Dirk Schwenke
NB-Team
Beiträge: 154
Registriert: 29.12.2005, 21:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Terminkalender mit Outlook verknüpfen

Beitrag von Dirk Schwenke » 04.02.2008, 22:20

Hallo Klaus,
vielen Dank für das Lob!

Ich habe den Vorschlag mit dem Outlook Abgleich mal in unsere Kundenwunschliste aufgenommen, aber es handelt sich um ein riesen Thema, welches vermutlich nicht kurzfristig realisierbar ist. Wir müssten dann ja nicht nur eine Outlook Version sondern jedesmal wenn MS eine neue rausbringt, eine neue Version unterstützen, was ein großer Aufwand wäre. Abgleich mit Outlook ist leider wirklich nicht trivial, was man an diversen mehr schlechten Synchronisationsprogrammen mit Handys sieht.

Direktes Einscannen in Notesbrowser ist eine gute Idee aber wird es vermutlich leider nie geben, denn wir wollen Notesbrowser nicht "überfrachten", und da müssten wir es schon ziemlich ausbauen damit es Scannen kann.

Viele Grüße,
Dirk
Dirk Schwenke,
Notesbrowser Team

Bild Notesbrowser auf Facebook
Bild Notesbrowser.com

Antworten